Environmental Crisis
- Crisis Environments

Leibniz-Forschungsnetzwerk für interdisziplinäre Zusammenarbeit zum Verständnis der Anfechtung und Steuerung von Umweltwandel als Krise

Krisen sichtbar machen | Fortführung unterschiedlicher Dialoge zwischen Wissenschaft, Kunst und Design, welche die Grundlage des interdisziplinären Ausstellungsprojektes Making Crises Visible im Senckenberg Naturmuseum waren. Der Band nimmt damit die in allen Disziplinen wichtiger werdende Debatte über neue Formen der Wissensgenerierung, der Wissens- sowie Wissenschaftskommunikation auf - und fragt nach dem Beitrag, den diese zur Bewältigung politischer, ökonomischer und ökologischer Krisen leisten können. Herausgegeben von Felix Kosok, Stefan Kroll, Verena Kuni und Ellen Wagner | Springer VS, 2020
Crisis Interviews | 12 Gespräche, die die Vielfalt der Krisenforschung präsentieren. Thomas Siurkus hat Forscher:innen des Leibniz-Forschungsverbundes "Krisen einer Globalisierten Welt" eingeladen, über ihre unterschiedlichen Perspektiven auf den Krisenbegriff und die Krisenforschung zu erzählen. Herausgegeben von Thomas Siurkus und Nicole Deitelhoff | LFV "Krisen einer globalisierten Welt", 2021
Handbuch Krisenforschung | Der Leibniz-Forschungsverbund "Krisen einer globalisierten Welt" hat das "Handbuch Krisenforschung" veröffentlicht, die erste deutschsprachige Publikation, die systematisch und multiperspektivisch den Forschungsstand zu "Krisen" als politischen Situationen aufarbeitet und in der Verbindung seiner Beiträge die Krisenforschung als interdisziplinäres Unternehmen mit hohem Praxisbezug etabliert. Herausgegeben von Frank Bösch, Nicole Deitelhoff und Stefan Kroll | Springer VS, 2020
Mirror, mirror on the wall – Evaluierung von Verbundaktivitäten des LFV „Krisen in einer globalisierten Welt“ | Ergebnisbericht zur Evaluierung und zur Erstellung von Leitlinien, welche in neuen Verbundformaten eine Grundlage für die zukünftige Zusammenarbeit darstellen und somit eine hohe Wirkung innerhalb wie auch außerhalb der Leibniz-Gemeinschaft erreichen | ZALF, ZMT, PIK, GIGA, 2020